Essen und Trinken RSS

Durch Fermentation werden Lebensmittel mittels Gärung haltbar gemacht. Bekannt ist Fermentieren unter anderem von Kombucha, Kefir, Sauerkraut, Alkohol und Joghurt.

Damit hast du eine weitere Möglichkeit, die Haltbarkeit von Nahrungsmitteln zu verlängern. Darüber hinaus sind die durch den Gärungsprozess entstehenden Milchsäurebakterien gut für das Immunsystem und die Darmflora.

Weiterlesen

In einem guten Erntejahr gibt es reichlich frisches Gemüse und Obst aus dem Garten. Die Frage ist dann: Wohin damit? Wie kann ich die Lebensmittel konservieren?

Wir stellen dir 10 Methoden vor, mit denen du Nahrungsmittel länger haltbar machen kannst. Die Tipps und Tricks sind auch für Menschen interessant, die keinen eigenen Garten haben, sich jedoch Vorräte anlegen möchten.

Weiterlesen

Mit Fermentation verlängerst du die Haltbarkeit von Lebensmitteln. Der Fermentationsprozess bietet sich für Gemüsesorten wie zum Beispiel für Möhren, Rüben und Weißkohl an.

Wir stellen dir eine Anleitung vor, damit du Sauerkraut, Kimchi und Weiteres selbst herstellen kannst. Mit den folgenden Tipps und Methoden kannst du Lebensmittel auf gesunde Art länger haltbar machen.

Weiterlesen

Mit Einkochen von Gemüse und Obst kannst du dir einen Vorrat zulegen und leckere Mahlzeiten oder Marmelade selbst herstellen. Das Einwecken ist eine Möglichkeit, Lebensmittel zu konservieren und für längere Zeit haltbar zu machen. Ob Früchte, Gemüse, Suppen oder Saucen – Einmachen lohnt sich in jedem Fall.

Falls du zu den Anfängern gehörst, helfen dir unsere folgenden Tipps und Informationen. Du bekommst eine Anleitung für das Einkochen im Backofen, im Einkochautomat oder auf andere Art an die Hand, damit dir das Einmachen gelingt.

Weiterlesen

x