Broadfork PRO Grabegabel

  • Im Angebot
  • €159,95
  • Normaler Preis €179,95
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Broadfork PRO - ein MUSS in jedem GARTEN!

Rückenschmerzen, Schweißperlen auf der Stirn und die Arbeit nimmt kein Ende?

Das gehört mit der unübertroffenen Broadfork PRO Grabegabel der Vergangenheit an.

Noch nie war die Bodenbearbeitung so einfach, kräftesparend und schnell erledigt.

Der Begriff Broadfork stammt aus dem englischen und bedeutet übersetzt „Breitgrabegabel".

Die Broadfork ist ein unkaputtbares Universalgerät für Ihren Garten. Wer sie hat wird sie lieben und bald feststellen, wie unverzichtbar sie im Gärtneralltag ist.

Ihr Boden wird Ihnen die schonende Bearbeitung langfristig mit einer reichen Ernte danken.

 

Die Broadfork PRO ermöglicht eine schonende Lockerung des Erdreichs 

Es ist bekannt, dass das komplette Umbrechen oder Fräsen des Erdreichs die Bodenorganismen stark beeinträchtigt und deren Lebensraum zerstört.

Alle Pflanzen sind jedoch auf eine intakte Bodenfauna angewiesen. Nur so kann ein optimaler Nährstoffaustausch und ein gesundes Pflanzenwachstum erreicht werden.

Mit der Broadfork PRO wird das Erdreich unter minimaler vertikaler Durchmischung schonend gelockert und belüftet.

Organismen bleiben somit erhalten, und wirken sich nachhaltig positiv auf die Bodenfruchtbarkeit aus.

Die Wasseraufnahmefähigkeit steigt und Erosion wird somit reduziert.

Die Zinken sind aus hochfestem Werkzeugstahl gefertigt und erreichen damit eine extreme Widertandsfähigkeit.

Die Zinkengeometrie unterscheidet sich dabei von herkömmlichen Grabegabeln durch die hohe, flache Bauform was in Belastungsrichtung zu einer nie dagewesenen Stabilität führt.

 

 

Welche Vorteile bietet mir die Broadfork PRO Grabegabel?

  • sehr stabile und langlebige Grabegabel
  • komplett zweifarbig pulverbeschichtet
  • gefertigt aus hochfestem Werkzeugstahl
  • zum einfachen Tiefenlockern, Lüften, Umbrechen von Beeten
  • schnelles und kraftsparendes Arbeiten dank perfekter Ergonomie
  • positiv für Bodenfruchtbarkeit und Bodenfauna
  • ideal für Selbstversorger/innen und ambitionierte Gärtner/innen

 

Produktdetails:

  • Arbeitsbreite: 50cm
  • Gewicht: 5,7kg
  • Zinkenlänge: 30cm
  • Material: Hochfester Werkzeugstahl

 

 

Was zeichnet Broadfork PRO gegenüber anderen Broadforks aus?

Die Raffinesse steckt im Detail. Und diese Details führen am Ende zu einem unvergleichbaren Produkt.

Die Art und Weise der Konstruktion entscheidet also wesentlich über die Langlebigkeit und Ergonomie einer Broadfork. 

Hier erfahren Sie, was wir bei der Entwicklung der Broadfork PRO über einige Gartenjahre hinweg so alles bedacht haben. 

Aus der Praxis, für die Praxis.

 

Die Zinken

Anders als bei anderen Modellen verfügt die Broadfork PRO über durchgehende Zinken, das heißt die Zinken sind im unteren Querrohr unter- und oberseitig verschweißt.

 

Das bringt eine extreme Stabilität in alle Belastungsrichtungen bei gleichzeitig geringer Rohrdicke und damit geringem Gewicht.

Andere Anbieter schweißen die Zinken in der Regel nur einseitig auf das Rohr auf. Das ist zwar billiger in der Herstellung, bietet aber viel weniger Stabilität.

Die Zinken der Broadfork PRO sind zudem aus hochfestem Werkzeugstahl  gefertigt. Dieser ist DREIMAL STABILER als normaler Stahl.

 

Die meisten GärtnerInnen werden es kennen – gebrochene oder verbogene Zinken bei herkömmlichen Grabegabeln.

DAS PROBLEM:

Die Zinken sind hier in der Regel flach ausgeführt, das heißt in Belastungsrichtung wirkt nur wenig Material den hohen Kräften entgegen. Schon eine kleine Wurzel oder ein verkanteter Stein kann so zum Verbiegen oder Bruch führen.

 

ANDERS BEI DER BROADFORK PRO:

Hier sind die Zinken in Belastungsrichtung hochkant angeordnet und verfügen genau dort über viel Material, wo die Kräfte am höchsten sind.

Ein Verbiegen der Zinken ist somit nahezu unmöglich! 

 

Links: herkömmlicher, flacher  Zinken
Rechts: Broadfork PRO Zinken

 

Das Griffrohr 

Herkömmliche Broadforks verfügen in der Regel über zwei separate Stiele. Der große Nachteil darin liegt in der Notwendigkeit des Umgreifens beim Aushebeln des Erdreichs. Auf Dauer stellt diese permanente starke Drehbewegung im Handgelenk eine starke Belastung dar.

Die Broadfork PRO verfügt hingegen über ein umlaufendes Griffrohr. Das bringt zum einen mehr Stabilität in den gesamten Aufbau, zum Anderen ermöglich es ein Arbeiten ohne umzugreifen.

Der Übergang vom „Ziehen“ am Griffrohr zum „Drücken“ beim Aushebeln erfolgt in gleicher Position der Hände was ergonomische Vorteile bringt.
Das Griffrohr wird ebenfalls aus hochfestem Werkzeugstahl gefertigt. 

 

Die Verschraubung

Für einen sicheren und kompakten Transport lassen sich Griffrohr und Gabel voneinander trennen. Die Verbindung erfogt über vier hochfeste M8-Schrauben. 

Rein rechnerisch halten diese mindestens das 6-fache ihrer üblichen Belastung im Einsatz aus. Die Verbindung ist also sehr stabil und zuverlässig. 

Hier ist ledigich zu beachten, dass die Muttern bei der Montage gut angezogen  werden.

  

 

Die Beschichtung

Die Oberfläche der Broadfork ist komplett zweifarbig pulverbeschichtet und verleiht dem Gerät so ein unverwechselbares Design.

Die Beschichtung verhindert einerseits das Ansetzten von Rost, andererseits ermöglicht sie durch die glatte Oberfläche ein blasenfreies Arbeiten.

Auch dann, wenn das Gerät doch mal ein paar Tage draußen im Regen stehen bleibt.

 

Die Trittfläche

Entscheidend für ein dauerhaft schmerzfreies Arbeiten ist eine glatte Trittfläche des unteren Querrohrs.

Unebenheiten oder kantige Profile drücken bei Belastung in das Schuhwerk und werden schnell als unangenehm wahrgenommen.

Die Broadfork PRO verfügt über ein rundes Querrrohr mit 45mm Durchmesser. 

So bleibt das Auftreten durch eine gute Gewichtseinleitung auch bei längeren Arbeitseinsätzen stets komfortabel.

 

Das Gewicht

Ein möglichst geringes Gewicht ist für ein ermüdungsfreies Arbeiten auf Dauer unerlässlich! 

Bei längerer Nutzung zählt tatsächlich jedes Gramm. Diese „Gratwanderung“ wischen Gewicht und Stabilität ist die eigentliche Herausforderung in der Entwicklung und Herstellung einer Broadfork.

Bei der Broadfork PRO wurden daher alle Regeln der Kunst in Sachen Leichtbau konsequent umgesetzt. 

So viel Materialeinsatz wie nötig, so wenig wie möglich.

Das Resultat ist ein äußerst stabiles Gerät bei geringerem Gewicht gegenüber anderen Herstellern.

 



    x