Kirschessigfliegen - Falle

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €39,95
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Die Kirschessigfliegen - Falle dient zur Befallsüberwachung und zum Massenfang der Kirschessigfliege.

Das Weibchen der Kirschessigfliege legt ihre Eier in intakte, reifende und reife Früchte ab. Befallen werden vor allem weiche Früchte wie Beeren, Kirschen, Zwetschgen, Trauben sowie auch Wildobst. 

 

Anwendung:

Mit der kleinen, immer wieder befüllbaren Falle kann ein Befall FRÜHZEITIG entdeckt und ÜBERWACHT werden. Durch das Aufhängen mehrerer Fallen ist ein Massenfang möglich.

Die Fallen werden mit  mind. 1 dl Köderflüssigkeit aufgefüllt und an schattigen Stellen in den Kulturen aufgehängt.

Ideale Höhe ca. 1 m über Boden. Pro Kultur oder 10 m2 mindestens eine Falle aufhängen. Füllstand des Lockstoffes regelmässig überprüfen und auffüllen oder nach ca. 10 Tagen ersetzen.

Falls sich mehrere gefährdete Kulturen im Garten befinden, wird pro Kultur mindestens eine Falle aufgehängt.

 

 

Einsatzbereich:

  • Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Heidelbeeren
  • Kirschen
  • Reben und in Wildhecken mit Beerenpflanzen


Tipps zur Vorbeugung von Kirschessigfliegen-Befall:

  • Achten Sie auf gute Hygiene im Bestand und entfernen Sie befallene und überreife Früchte aus der Kulturfläche 
  • Keine Kompostierung der Früchte, da hier ein Überleben der Fliegen möglich ist
  • Erhöhen sie die Erntefrequenz, damit keine überreifen Früchte an den Bäumen respektive Sträuchern verbleiben

?

Zusatzinformationen:

Anwendungsperiode April bis November, Bei beginnender Reife der Früchte
Wartefristen keine Wartefristen
Haltbarkeit Fallen: mehrere Jahre, Lockstoff: eine Saison
Wirkstoff und Gehalt Lockstoff ist eine wässrige Lösung auf Zuckerbasis.

x